• office06610

02/2021 - Bastionskronenpfad - Erfurt

Erstes Segment verlässt das Werk Meissen - Das erste von insgesamt vier Segmenten mit einer Länge von 30,5m, einer Breite von 3,1m, einer maximalen Höhe von 3,4m und einem Gewicht von 50t verlässt nun unser Werk in Meissen in Richtung Korrosionsschutz.


Damit ist der Startschuss für den Bastionskronenpfad in Erfurt endgültig gefallen. Die Brückenkonstruktion führt dann über die Lauentorstraße, welche vor rund 100 Jahren die Bastion Martin vom Rest der Festung abgetrennt hat. Nach dem Lückenschluss ist dann ein erster Teil des Rundweges des Petersberges fertiggestellt und lädt zur Erkundung der alten Bastion, sowie zum genießen der Aussicht vom Petersberg ein.



Ausführlicher Artikel der Stadt Erfurt:

https://www.erfurt.de/ef/de/leben/planen/projekte/buga2021/petersberg/posten-rundweg/index.html

130 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stahl- und Maschinenbau

Stahlbau in Sachsen

 familiengeführt  seit  1979