top of page
  • M. Graf

05/2023 - Bastionskronenpfad - Erfurt

Aktualisiert: 10. Apr.

Fertigstellung und Brückeneinweihung - Herstellung u. Montage eines neuen Brückenbauwerkes, im Zuge der BUGA in Erfurt am Lauentor.



Die Brücke, bestehend aus insgesamt 9 Segmenten mit Werksbeschichtung, wurde vor Ort zusammengebaut und verschweißt. Gesamtlänge 2 x über Eck ca. 108 m vom Petersberg zur Bastion Martin als Teil eines künftigen Baumwipfelpfades als Highlight zur BUGA.



Die Konstruktion besteht aus einem Hohlkasten mit stetig wechselnden Querschnitten auf konisch zulaufenden Stützpfeilern auf Kalottenlagern. Der Fahrbahnbelag ist als RHD-Belag mit mittiger Regenrinne und Rinnenabdeckungen aus Edelstahl ausgebildet. Die massiven Stahlgeländer mit LED-Leuchten, Füllung aus Edelstahlnetzen und Edelstahlhandlauf sind beidseitig am Überbau angeordnet.


Die Brücke überspannt in 15 Meter Höhe die Straße am Lauentor und verbindet den Petersberg mit der Bastion Martin. Mit ihren 108 Metern ist sie nur einen Bruchteil so lang wie der ursprünglich geplante Bastionskronenpfad.


Herstellungszeit 3 Jahre 2021 - 2023

Gesamtgewicht ca. 180 to

2 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page